In der Manuellen Therapie werden blockierte Gelenke durch spezielle Handgriffe behandelt. Blockaden treten an der Wirbelsäule und Extremitäten auf, diese führen zu Bewegungseinschränkungen und Schmerzen im Alltag. 

 

Häufig kommt es bei Arthrose, nach Operationen, Entzündungen und Überbelastung zu Blockaden. Durch die Manuelle Therapie werden verkürzte Muskeln gedehnt, Tripper - bzw. Schmerzpunkte behandelt und Mobilisationen durchgeführt. Ich habe nach 3 Jahren Manuelle Therapie im Jahr 2009 absolviert.