Krankengymnastik beschäftigt sich mit dem Bewegungsapparaten des Menschens. Die Behandlung beeinflusst die Haltung und dient zur Kräftigung der Muskulatur. Krankengymnastik wird oft nach Operationen, bei Haltungsschwäche und Muskelinstabilität verordnet. 

 

Früher nannte man Krankenqymnastik auch Gymnastik :-)